Supervision

Für Fachkräfte der Reittherapie und der pferdegestützten Therapie.
Du arbeitest mit Menschen und Pferden – dein Lebenstraum – spürst aber immer wieder eine Unsicherheit. Du wünscht dir ein gutes Arbeitsumfeld für deine Pferde und dass ihre Neugierde und Motivation erhalten bleibt. Kommst aber immer wieder an deine Grenze durch die Zerrissenheit zwischen dem Wohl deiner Pferde und dem Druck Geld zu verdienen?

Gemeinsam bearbeiten wir deine Fragen rund um die Arbeit mit Mensch und Pferd. Der gewonnene Rückenwind wird sich in deinem Alltag bemerkbar machen. Mit mehr Sicherheit und Klarheit gehst du gestärkt in deinen Berufsalltag. Deine Pferde und deine Klienten werden deine authentische Art lieben.

Supervision bei Fragen zu:

  • Kinder und Jugendlichen mit psychischen Störungsbildern
  • Erwachsene mit psychischen Schwierigkeiten
  • Freiem Einsatz vom Pferden
  • Psychologie- Therapie … und was soll ich da mit dem Pferd machen?
  • Psychohygiene
  • Positionierung auf dem Mark
  • Elternarbeit
  • Dokumentation
  • Finanzierung

Profitiere von:

Über zehn Jahren Berufserfahrung mit Erwachsenen, Familien und Jugendlichen in pädagogischen und psychologischen Settings.
Zweiunddreissig Jahren Pferdeliebe, achtundzwanzig Jahren mit eigenen Pferden.
Meinem Glück oft nicht reitbare, spezielle Pferde gehabt zu haben und dem Schatz, den gerade diese Pferden den Menschen mitgeben.
Dem Glück immer wieder Klienten zu treffen, die trotz Hindernissen, Erkrankungen, Behinderungen und anderen Labels enorm von der Arbeit mit Pferden profitieren.
Vielen vielen Klientenstunden in denen sich immer wieder gezeigt hat wie berührend, ehrlich, klar Pferde uns bei der Arbeit unterstützen.

Online via Zoom – praktisch und doch lebensnah.